Esbjerg N

Esbjerg N, oder Esbjerg Nord, ist ein Bezirk in der Stadt Esbjerg, Dänemark. Hier finden Sie einige Informationen über Esbjerg N:

Standort: Esbjerg N liegt im nördlichen Teil der Stadt Esbjerg, die an der südwestlichen Küste Dänemarks liegt. Er grenzt an andere Stadtteile Esbjergs, darunter Esbjerg V (West), Esbjerg Ø (Ost) und Esbjerg S (Süd).

Wohngebiet: Esbjerg N ist in erster Linie ein Wohngebiet, das eine Mischung aus Einfamilienhäusern, Reihenhäusern und Wohnungen bietet. Der Bezirk ist für sein familienfreundliches Umfeld und seine ruhigen Wohngegenden bekannt.

Annehmlichkeiten und Dienstleistungen: Esbjerg N bietet den Bewohnern verschiedene Annehmlichkeiten und Dienstleistungen in unmittelbarer Nähe. Es gibt lokale Supermärkte, Geschäfte, Restaurants, Cafés und andere wichtige Einrichtungen für den täglichen Bedarf. Außerdem gibt es in dem Bezirk Schulen, Kindergärten und Freizeiteinrichtungen für Familien.

Verkehrsmittel: Esbjerg N ist gut an den Rest von Esbjerg und andere Teile Dänemarks angebunden. Der Bezirk hat Zugang zu öffentlichen Verkehrsmitteln, einschließlich Bussen, die das Pendeln für die Bewohner bequem machen. Esbjerg hat auch einen großen Seehafen und gute Straßenverbindungen zu den umliegenden Städten und Gemeinden.

Natur und Grünflächen: Esbjerg N zeichnet sich durch seine Grünflächen und Parks aus, die den Bewohnern Möglichkeiten für Aktivitäten im Freien und zur Erholung bieten. Der Bezirk liegt in der Nähe von Naturgebieten wie dem Küstenpark von Esbjerg und dem Nationalpark Wattenmeer, der zum UNESCO-Weltnaturerbe gehört und für seine vielfältige Tierwelt und sein einzigartiges Ökosystem bekannt ist.

Kulturelle und historische Stätten: Esbjerg N befindet sich in der Nähe des Stadtzentrums von Esbjerg, wo Besucher verschiedene kulturelle und historische Attraktionen erkunden können. Dazu gehören das Esbjerg-Museum, in dem die Geschichte und das Erbe der Region präsentiert werden, und das Esbjerg Performing Arts Center, in dem Konzerte, Theateraufführungen und andere kulturelle Veranstaltungen stattfinden.

Industrie- und Gewerbegebiete: Esbjerg N liegt in der Nähe von Industrie- und Gewerbegebieten, darunter der Hafen von Esbjerg. Der Hafen ist einer der größten in Dänemark und spielt eine wichtige Rolle für die Offshore-Windenergieindustrie des Landes sowie für Schifffahrt und Handel.

Esbjerg N bietet ein Wohnumfeld mit einfachem Zugang zu Annehmlichkeiten, Naturgebieten und kulturellen Attraktionen. Dank der Nähe zur Küste und den Freizeitmöglichkeiten können die Bewohner dieses Stadtteils von Esbjerg, Dänemark, eine hohe Lebensqualität genießen.

1 Eigenschaft
Sortiere nach:

Inserate vergleichen

Vergleichen
Unser Kundenbetreuungsteam ist hier, um Ihre Fragen zu beantworten. Fragen Sie uns alles!
//
Gründer
Jürgen Lindemann
Verfügbar
//
Deutsch / Englisch Support
Ilknur Namli
Verfügbar
//
Türkische Unterstützung
Ömür Dönertaş
Verfügbar