Guardamar del Segura

Guardamar del Segura ist eine Küstenstadt in der Provinz Alicante, in der Valencianischen Gemeinschaft von Spanien. Hier finden Sie einige Informationen über Guardamar del Segura:

Lage: Guardamar del Segura liegt an der südöstlichen Küste Spaniens, an der Costa Blanca. Sie liegt etwa 35 Kilometer südlich der Stadt Alicante.

Strände: Eine der Hauptattraktionen von Guardamar del Segura sind seine schönen Sandstrände. Die Stadt verfügt über 11 Kilometer Küstenlinie mit breiten Sandstränden und kristallklarem Wasser. Die Strände sind gut gepflegt und bieten eine Reihe von Annehmlichkeiten und Einrichtungen für Besucher, darunter Strandbars, Restaurants und Wassersportaktivitäten.

Naturpark: Guardamar del Segura ist bekannt für seine Nähe zum Naturpark La Mata und Torrevieja, einem geschützten Gebiet mit Dünen, Pinienwäldern und Salzwasserlagunen. Der Park beherbergt eine vielfältige Flora und Fauna und bietet Naturpfade zum Wandern und zur Vogelbeobachtung.

Dünen und Kiefernwälder: Guardamar del Segura zeichnet sich durch sein ausgedehntes Dünensystem aus, das als "Dunas de Guardamar" bekannt ist. Diese Dünen bilden ein wichtiges ökologisches Gebiet und beherbergen verschiedene Pflanzen- und Tierarten. Die Stadt verfügt auch über große Flächen von Pinienwäldern, die einen erfrischenden grünen Kontrast zur Küstenlandschaft bilden.

Historisches Erbe: Guardamar del Segura verfügt über ein reiches historisches Erbe. Die Stadt war einst ein strategischer Ort für verschiedene Zivilisationen, darunter die Phönizier, Römer und Mauren. Besucher können historische Stätten wie die Ruinen der alten phönizischen Stadt La Fonteta, die Burg von Guardamar und das Archäologische Museum erkunden.

Parks und Gärten: Guardamar del Segura ist bekannt für seine gut gepflegten Parks und Gärten, die Grünflächen für Entspannung und Freizeitaktivitäten bieten. Der Reina-Sofia-Park im Stadtzentrum ist ein beliebter Ort zum Spazierengehen, Picknicken und um das mediterrane Klima zu genießen.

Aktivitäten im Freien: Die natürliche Umgebung von Guardamar del Segura bietet reichlich Möglichkeiten für Aktivitäten im Freien. Neben dem Genießen der Strände können Besucher Aktivitäten wie Wandern, Radfahren und Wassersportarten wie Segeln und Windsurfen nachgehen. Die Stadt verfügt auch über Sportanlagen, darunter Tennis- und Paddelplätze.

Feste und Veranstaltungen: In Guardamar del Segura finden das ganze Jahr über verschiedene kulturelle und festliche Veranstaltungen statt. Die bekannteste Veranstaltung ist das Festival der Mauren und Christen, das im Juli stattfindet und an die historischen Schlachten der Stadt erinnert. Das Festival bietet Paraden, Musik, Trachten und Feuerwerk.

Guardamar del Segura ist eine Küstenstadt, die eine Mischung aus natürlicher Schönheit, kulturellem Erbe und Outdoor-Aktivitäten bietet. Die unberührten Strände, der Naturpark, die historischen Stätten und die lebhaften Veranstaltungen machen sie zu einem attraktiven Ziel für Touristen und Einheimische gleichermaßen.

2 Eigenschaften
Sortiere nach:

Inserate vergleichen

Vergleichen
Unser Kundenbetreuungsteam ist hier, um Ihre Fragen zu beantworten. Fragen Sie uns alles!
//
Gründer
Jürgen Lindemann
Verfügbar
//
Türkische Unterstützung
Ömür Dönertaş
Verfügbar
//
Deutsch / Englisch Support
Ilknur Namli
Verfügbar