Mallorca

Mallorca ist die größte Insel des Balearen-Archipels und liegt im westlichen Mittelmeer vor der Ostküste Spaniens. Sie ist bekannt für ihre atemberaubenden Strände, malerischen Landschaften, charmanten Dörfer und die pulsierende Hauptstadt Palma de Mallorca. Hier finden Sie einige Informationen über Mallorca:

Strände: Mallorca ist berühmt für seine schönen Sandstrände und das kristallklare türkisfarbene Wasser. Von beliebten Touristenstränden wie Playa de Palma und Alcudia Beach bis hin zu versteckten Buchten wie Cala Varques und Cala Mondrago gibt es einen Strand für jeden Geschmack. Viele Strände bieten Wassersportaktivitäten, Beach Clubs und Annehmlichkeiten direkt am Strand.

Serra de Tramuntana: Dieser Gebirgszug, der zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört, dominiert die Nordwestküste Mallorcas. Sie ist geprägt von schroffen Klippen, tiefen Tälern und malerischen Dörfern. Die Serra de Tramuntana bietet hervorragende Möglichkeiten zum Wandern, Radfahren und Genießen eines atemberaubenden Panoramablicks auf die Insel.

Palma de Mallorca: Die Hauptstadt Palma de Mallorca ist ein lebhaftes und kosmopolitisches Reiseziel. Sie beherbergt historische Wahrzeichen wie die Kathedrale von Palma, das Schloss Bellver und den Königspalast La Almudaina. Die Stadt bietet auch eine große Auswahl an Geschäften, Restaurants, Cafés und Ausgehmöglichkeiten.

Valldemossa: Dieses charmante Dorf liegt im Tramuntana-Gebirge und ist berühmt für seine malerischen Straßen, traditionellen Steinhäuser und das königliche Kartäuserkloster. Valldemossa hat im Laufe der Geschichte viele Künstler, Schriftsteller und Musiker inspiriert, darunter Frederic Chopin und George Sand.

Soller und Port de Soller: Diese Zwillingsstädte liegen eingebettet in einem Tal, umgeben von Bergen und Orangenhainen. Die historische Holzeisenbahn, Ferrocarril de Soller, verbindet Palma de Mallorca mit Soller und bietet eine malerische Fahrt durch die Landschaft. Port de Soller ist ein malerisches Küstendorf mit einem Sandstrand und einem charmanten Hafen.

Cuevas del Drach: Die im östlichen Teil der Insel gelegenen Cuevas del Drach (Drachenhöhlen) sind eine beliebte Touristenattraktion. Besucher können die beeindruckenden unterirdischen Höhlen erkunden, die Stalaktiten- und Stalagmitenformationen bewundern und ein klassisches Musikkonzert am Martelsee, einem der größten unterirdischen Seen der Welt, genießen.

Die Gastronomie: Die mallorquinische Küche ist von mediterranen Aromen beeinflusst, wobei der Schwerpunkt auf frischen Meeresfrüchten, lokalen Produkten und traditionellen Gerichten liegt. Versäumen Sie nicht, die berühmten Ensaimadas (süßes Gebäck), Sobrassada (geräucherte Wurst) und Pa amb oli (Brot mit Öl und Belag) zu probieren.

Mallorca bietet ein vielfältiges Angebot an Erlebnissen, von der Entspannung an atemberaubenden Stränden über die Erkundung malerischer Dörfer und Wanderungen in den Bergen bis hin zum Eintauchen in das pulsierende Stadtleben von Palma de Mallorca. Die natürliche Schönheit, das kulturelle Erbe und das warme Mittelmeerklima machen die Insel zu einem beliebten Reiseziel für Touristen aus der ganzen Welt.

31 Eigenschaften
Sortiere nach:

Inserate vergleichen

Vergleichen
Unser Kundenbetreuungsteam ist hier, um Ihre Fragen zu beantworten. Fragen Sie uns alles!
//
Türkische Unterstützung
Ömür Dönertaş
Verfügbar
//
Gründer
Jürgen Lindemann
Verfügbar
//
Deutsch / Englisch Support
Ilknur Namli
Verfügbar